Bergzeichnung


Bergzeichnung
f маркшейдерский план м.; маркшейдерский разрез м.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Bergzeichnung" в других словарях:

  • Bergzeichnung — Bergzeichnung, die Methode der Darstellung der Geländeformen durch Auszeichnung dicht nebeneinander liegender Fallinien in einer solchen Anordnung und Stärke, daß dadurch für jedes Teilchen einer topographischen Fläche Größe und Richtung der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bergzeichnung — Bergzeichnung, s.u. Planzeichnung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergzeichnung — Bergzeichnung, s. Planzeichnen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schienertsche Bergzeichnung — Schienertsche Bergzeichnung, die vom preußischen Artillerielieutenant Schienert in Berlin zu Anfang des 19. Jahrh., gleichzeitig mit der Lehmannischen Bergzeichnungsmanier erfundene Art Berge zu zeichnen, gründet sich, wie jene, auf das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ebenen — – in topographischem Sinn – nennt man annähernd horizontale Oberflächenteile der Erde, während geneigte Flächenteile (schiefe Ebenen) Abdachung, Gehänge, Hang, Böschung u.s.w. (vgl. Berg und Böschung) genannt werden. In topographischen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Planzeichnen — Planzeichnen, das Niederlegen einer Gegend od. eines Theils derselben in einen ihr mathematisch ähnlichen Grundriß. Erstreckt sich dieser Plan nur über eine sehr kleine Terrainstrecke, ist er nach einem sehr großen Maßstab entworfen u. betrifft… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schneidersche Manier des Bergzeichnens — Schneidersche Manier des Bergzeichnens, eine nach ihrem Erfinder benannte Bergzeichnungsmanier, welche sich von der Lehmannschen nur dadurch unterscheidet, daß bei 5° ein gerader Strick, bei 10° zwei gerade, bei 15° drei, bei 20° vier, bei 25°… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Berg [1] — Berg, 1) bedeutende Erhöhung der Erdoberfläche; selten finden sich B e einzeln, mehr in näherer od. entfernterer Verbindung mit anderen. Ist eine solche Verbindung weitumfassend, in Züge, auch Seitenzüge ausgehend, so heißt sie Gebirge, während… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergprofil — Bergprofil, das geometrische Bild des senkrechten Durchschnittes eines Berges, welches alle Höhen, Breiten u. Böschungen, welche der Durchschnitt betroffen hat, so genau angibt, daß dieselben ihrer Größe nach mit Hülfe eines Maßstabes in Zahlen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Landkarten — (hierzu Tafel »Landkartendarstellung«), verkleinerte Abbildungen größerer Stücke der Erdoberfläche. Sie unterscheiden sich von den Plänen, die nur kleine Stücke der Erdoberfläche in großen Maßstäben darstellen, und von den Seekarten (s. d.), bei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Planzeichnen — (Situationszeichnen), die Darstellung eines Geländes im Grundriß, aus der alle horizontalen Abmessungen nach einem innerhalb des Rahmens der Darstellung einheitlichen Maßstab ohne weiteres ermittelt werden können. Die ursprüngliche mathematische… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon